SUPERVISION

Hamburg & Freiburg 2019

Hintergrund

Die psychoonkologisch-psychotherapeutische Arbeit mit KrebspatientInnen und ihren Angehörigen braucht fortwährende Reflexion in Hinblick auf unser Einfühlen, Verstehen, Handeln und unsere persönliche Betroffenheit. Daher hat die WPO intensive, spezifisch psychoonkologische Supervisionsangebote konzipiert.

Dieses Supervisionsangebot bietet die Möglichkeit, psychoonkologische Fälle zu besprechen und den Reflexionsprozess im supervisorischen Austausch zu begleiten. Für die psychoonkologische Praxis werden transdiagnostische und therapieschulenübergreifende Ansätze für Interventionsmöglichkeiten erarbeitet.

Seminarleitung

Freiburg

Silvia Stump

Dr. phil., Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin (VT), Supervisorin, Psychotherapeutische Praxis, Schwerpunkte Psychoonkologie, Schmerz, Angst-und Emotionsregulationsstörungen, Freiburg

Hamburg

Frank Schulz-Kindermann

Dr. phil., Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut (VT), Supervisor, Psychoonkologe (WPO/DKG), Leiter der Spezialambulanz für Psychoonkologie, Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, UKE, Hamburg

Weiterführende Informationen

Zugangsvoraussetzungen
Zertifizierung
Zugangsvoraussetzungen

Teilnehmen können psychoonkologisch tätige PsychotherapeutenInnen (inkl. FachärzteInnen für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie ÄrztInnen mit Zusatztitel Psychotherapie). Im Einzelfall können auch PsychoonkologenInnen mit psychotherapeutischer Weiterbildung ohne Approbation teilnehmen.

Zertifizierung

Die Zertifizierung wird bei den zuständigen Psychotherapeuten-Kammern beantragt.

Umfang

10 Unterrichtseinheiten, max. 12 Teilnehmer/innen

Kosten

285 €, inkl. Pausenverpflegung

Stornierung

Die schriftliche Abmeldung ist bis vier Wochen vor Beginn möglich. Die Stornierungsgebühr beträgt 36 €. Bei späteren Stornierungen fallen die vollen Gebühren an.

Termine

Derzeit sind keine Seminare in Planung.

Freiburg

04. – 05.10.2019

Freitag 12:30 – 18:00
Samstag 9:00 – 12:30

Veranstaltungsort

Caritas Tagungszentrum
Wintererstraße 17 – 19
79104 Freiburg
Tel. 0761-200 18 01
tagungszentrum@caritas.de
www.caritas-tagungszentrum.de

Übernachtung

Im Tagungshaus ist ein Kontingent mit Einzelzimmern (62,50 € inkl. Frühstück) durch die WPO vorreserviert. Zimmerbuchung und Bezahlung erfolgen durch die TeilnehmerInnen.

Hamburg

30. – 31.08.2019

Freitag 12:30 – 18:00
Samstag 9:00 – 12:30

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
Institut für Medizinische Psychologie
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Übernachtung

Es gibt keine speziellen Empfehlungen. Weitere Informationen finden Sie z.B. unter
www.hamburg-tourism.de

Melden Sie sich noch heute hier an.

Bitte beachten Sie auch unser umfangreiches Angebot der WPO-Vertiefungskurse, die bundesweit in Form von themenspezifischen Wochenendseminaren stattfinden.

Menü
Call Now Button