Vertiefungsseminare 1. Halbjahr 2020

Seit 1994 führt die Weiterbildung Psychosoziale Onkologie (WPO) in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie (PSO) und der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie (dapo) verschiedene Curricula zur psychoonkologischen Qualifizierung durch, die von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert sind.

Die Vertiefungsseminare ergänzen das Angebot der WPO-Curricula, um dadurch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit der Qualifizierung, Vernetzung der Psychoonkologen/innen sowie mittelbar zur Verbesserung der psychosozialen Versorgung von Krebspatienten zu leisten.

Seminarangebote

Zielgruppe

Teilnehmen können PsychologenInnen, ÄrzteInnen, SozialarbeiterInnen/-pädagogenInnen, KlinikseelsorgerInnen und verwandte psychosoziale Berufsgruppen mit entsprechendem Hochschulabschluss und beruflicher Erfahrung in der Arbeit mit KrebspatientInnen.

Kosten

370 € für 2-Tages-Seminare, inkl. Pausenverpflegung, Kursunterlagen, ggf. Aufpreis für Verpflegung abhängig vom Tagungsort (Fr. – Sa.)

540 € für 3-Tages-Seminare, inkl. Pausenverpflegung, Kursunterlagen, ggf. Aufpreis für Verpflegung abhängig vom Tagungsort (Seminar 5, Do. – Sa.)

Anerkennung

Die Seminare werden durch die Ärzte- bzw. Psychotherapeutenkammern zertifiziert.

Stornierung

Die schriftliche Abmeldung ist bis vier Wochen (28 Tage) vor Kursbeginn möglich. Die Stornogebühr beträgt 10 % der Kursgebühr.

Melden Sie sich noch heute hier an.

Menü
Call Now Button