Bonn. Die Helmut-Wölte-Stiftung zeichnet das Projekt „PartnerCARE“ mit dem Helmut-Wölte-Preis für Psychoonkologie 2021 aus. Dieses Projekt steht unter der Leitung von Frau Daniela Bodschwinna (M.Sc. Psych.) und Dr. Klaus Hönig, Ulm. Mit dem innovativen Online-Training erhalten Partnerinnen und Partner von Menschen mit einer Krebserkrankung ein niederschwelliges und flexibles Angebot zur psychosozialen Unterstützung. Die Ergebnisse des Projekts werden dazu beitragen, langfristig die Lücke in der psychosozialen Versorgung von Angehörigen von Krebspatienten und -patientinnen zu schließen.

Wir gratulieren herzlich! Vor allem freuen wir uns mit unserem langjährigen Kursleiter, Dr. Klaus Hönig, und wünschen dem Projekt weiterhin viel Erfolg!

Weitere Informationen finden Sie hier https://helmut-woelte-stiftung.de/

Menü
Call Now Button