Wichtige Anmeldeinformationen

Verpflegungskosten

Das Kursentgelt versteht sich inklusive Pausenverpflegung (Mittagessen, Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Obst).

Übernachtung

Zimmerkontingente im Tagungshaus oder in der Nähe werden in der Regel durch uns vorreserviert. Die Übernachtung bucht und zahlt jeder Teilnehmer selbst. Nähere Informationen erhalten die Teilnehmer mit der Anmeldebestätigung.

Bei kurzfristigen Absagen behalten wir uns vor, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten, die ggf. vom Tagungshaus in Rechnung gestellt werden, weiter zu berechnen.

Rechnung/Bezahlung

Die Gesamtrechnung erhalten die Teilnehmer in der Regel zwei bis drei Monate vor Kursbeginn. Die Zahlung ist ca. ein bis zwei Monate vor Kursbeginn fällig. Bei vereinbarter Ratenzahlung sind jeweils 50 % der Kursgebühren ein bis zwei Monate vor Block 1 und eine Woche vor Block 4 fällig. Einzelrechnungen pro Block oder pro Rate werden nicht ausgestellt.

Fehlzeiten

Fehlzeiten sind frühzeitig mit der WPO-Geschäftsstelle in Heidelberg abzusprechen. Sollte ein Teilnehmer bei einem Block verhindert sein, wird ein Ersatztermin angeboten. Hierfür fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40 € an. Fehlende Blöcke müssen innerhalb von zwei Jahren nachgeholt werden, sonst verfällt der Anspruch auf das Zertifikat.

Falls Teilnehmer an einzelnen Tagen/Einheiten nicht teilnehmen können, darf als Höchstgrenze für Fehlzeiten 10 % der Gesamtzahl der Fortbildungseinheiten nicht überschritten werden. Im Falle der Überschreitung ist ggf. der betreffende Block nachzuholen. Bei Block 3 (Selbsterfahrung) ist die durchgängige Anwesenheit zwingend erforderlich, um den Ablauf nicht zu stören.
Bei unentschuldigten Fehlzeiten oder kurzfristigen Absagen behalten wir uns vor, Verpflegungskosten, die vom Tagungshaus in Rechnung gestellt werden, weiter zu berechnen.
Bei Fehlzeiten erfolgt keine Stundung der Kursgebühren.

Rücktritt des Teilnehmers – Stornierung

Die schriftliche Abmeldung ist bis 4 Wochen (28 Tage) vor Kursbeginn möglich. Die Stornierung kann nur schriftlich erfolgen. Ein Ersatzteilnehmer kann bei Erfüllung der Zugangsbedingungen benannt werden. Die Höhe der Stornogebühren entnehmen Sie bitte den jeweiligen Fortbildungsangeboten. Bei späterer Stornierung fallen die vollen Gebühren an.

Call Now Button