Curriculum für approbierte Psychotherapeuten WPO-PT

Inhalte und Methoden

Psychoonkologische Grundlagen, Qualitätssicherung

  • Strukturen psychoonkologischer Versorgung
  • Qualitätssicherung und Dokumentation
  • Grundlagen der Tumorentstehung, Psychoätiologie
  • Psychoneuroimmunologie
  • Sozialrecht und Onkologische Rehabilitation

Psychoonkologische Diagnostik

  • Psychosoziale Belastungen und Coping
  • Psychiatrische Komorbidität
  • Lebensqualität und Fatigue
  • Neuropsychologische Diagnostik

Psychoonkologische Interventionen

  • Psychoonkologische und supportive
    psychotherapeutische Behandlung
  • Verhaltenstherapeutische Interventionen
    bei Schmerzen, Progredienzangst, Fatigue
  • Systemische Aspekte (Familie, Partnerschaft)
  • psychische Krisen und Kriseninterventionen
  • Psychoedukative Gruppenintervention
  • künstlerische Therapien, Musik- oder
    Bewegungstherapeutische Intervention

Palliation, Sterben, Tod und Trauer

  • Psychotherapeutische Arbeit mit
    Schwerstkranken und Sterbenden
  • Umgang mit Verlusten, Trauer, Trauerbegleitung
  • Palliativmedizinische Behandlung
  • Spiritualität

In jedem Themenblock

  • Diagnostik, Therapie, psychosoziale Aspekte
    ausgewählter Tumorerkrankungen
  • Kasuistik/Supervision

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt über Vorträge, praktische Übungen und themenbezogene Kleingruppen-arbeit. In Kleingruppen erhalten die Teilnehmer/innen eine patientenbezogene Supervision oder können Fragen zur täglichen praktischen Arbeit unter Supervision reflektieren. In einer Selbsterfahrungseinheit werden berufsspezifische Themen im Kontext der eigenen persönlichen sowie beruflichen Biographie bearbeitet.

Psychotherapeuten-Curriculum

Termine und Kursleitung

Umfang

112 Fortbildungseinheiten in 5 Themenblöcken und berufsbezogener Selbsterfahrung in Block 3, jeweils Freitagvormittag/-mittag bis Samstagabend, Block 3 bis Sonntagmittag.

Fehlzeiten von maximal 10 % aller Fortbildungseinheiten sind zugelassen (außer bei der Selbsterfahrung) und im Vorfeld mit der WPO-Geschäftsstelle in Heidelberg abzustimmen.

Max. 24 Teilnehmer/innen pro Kurs.

Kosten

2.985 € PT-Süd, ab Nov. 2020 PT-Hamburg 3.060 €, inkl. Pausenverpflegung, Kursunterlagen und Zertifikat, ggf. Aufpreis für Verpflegung abhängig vom Tagungsort.

Anmeldeschluss/Stornierung

Anmeldeschluss 8 Wochen vor Kursbeginn. Die schriftliche Abmeldung ist bis 4 Wochen vor Kursbe­ginn möglich. Die Stornogebühren betragen 75 €. Bei späteren Stor­nierungen fallen die vollen Gebühren an.

Melden Sie sich noch heute hier an.

Menü
Call Now Button